Echo Dot Kids Edition: Amazon startet Dot-Variante für Kinder

Mit der Echo Dot Kids Edition möchte Amazon Eltern ein gutes Gefühl geben, wenn ihre Sprösslinge mit Alexa sprechen. Denn die neue Variante des Echo Dots gibt auf bestimmte Fragen nur kindgerechte Antworten und bringt darüber hinaus noch Hörbücher, Radiosender und Playlists für Kinder mit.

Die Echo Dot Kids Edition im Überblick

Bis auf die mitgelieferte Hülle ist zwischen einem normalen Echo Dot und der Kids Edition von außen kein Unterschied zu erkennen. Amazon hat auch gar nicht an der Hardware angesetzt, sondern die Echo Dot Kids Edition mit speziellen Software-Features ausgestattet. Denn Alexa antwortet kindgerecht, filtert ungeeignete Musik von Amazon Music heraus und lässt sich von Eltern auch mal deaktivieren. Damit behalten Eltern die Kontrolle und können die Echo Dot Kids Edition zur Bettzeit einfach deaktivieren. Dieses Feature ist Bestandteil des neuen Services Amazon FreeTime. Wer sich eine Echo Dot Kids Edition sichert, bekommt für ein Jahr auch noch Amazon FreeTime Unlimited dazu. Darin enthalten sind über 300 Hörbücher, tausende Kinderlieder, Alexa Skills von Disney, Nickelodeon, National Geographic und kindgerechte Spiele.

Preis und Verfügbarkeit

Ab dem 09. Mai ist die Kids Edition des Echo Dots in den USA erhältlich. Ein Exemplar kostet rund 80 Dollar und ist damit 20 Dollar teurer als ein herkömmlicher Echo Dot. Wer die Hülle, das eine Jahr FreeTime Unlimited und die erweiterte Garantie (Amazon tauscht defekte Echo Dots aus der Kids Edition innerhalb von zwei Jahren ohne Fragen gegen ein neues Exemplar aus) gegenrechnet, dürfte den Aufpreis gerne bezahlen. Wann und ob dieses Angebot nach Deutschland kommt, ist mal wieder ungewiss.

- Anzeige -
Smart Home App
TEILEN