Eve Room 2: Neue Version des HomeKit-Klimasensors angekündigt

Raumtemperatur, Luftqualität und Feuchtigkeit immer im Blick: Eve Room 2 zeigt dir alle relevanten Raumklimadaten jetzt auf einem eigenen Display. Elgato hat Version 2 des HomeKit-Sensors auf der CES in Las Vegas angekündigt.

Elgato Eve Room 2
Foto: Elgato

Eve Room 2 im Überblick

Auch Eve Room 2 profitiert von der neuen Design-Linie. Neben Eve Button ist auch der HomeKit-Raumklimasensor in einem Aluminum-Gehäuse untergebracht und wirkt dadurch sowohl robust, als auch ziemlich elegant. Im Gegensatz zur ersten Generation hat Eve Room 2 jetzt ein energiesparsames E-Ink Display an der Front, auf dem sämtliche aktuell gemessenen Raumklimadaten angezeigt werden. Außerdem ist der Sensor dank Batteriebetrieb auch portabel. Per USB-Ladegerät bekommt er dann bei Bedarf wieder neue Energie. Doch der eigentliche Clou ist die neue Messtechnik. Denn hier setzt Elgato laut einer Pressemitteilung auf „die neueste Sensortechnologie des Schweizer Technologieführers Sensirion“, um noch genauere Werte ermitteln zu können.

Um Eve Room 2 verwenden zu können, ist ein Apple TV oder ein als Home Hub konfiguriertes iPad Voraussetzung. Tipp: Wer ein iPad verwendet, kann darauf auch die ein oder andere Smart Home App parallel laufen lassen, um das Zuhause noch smarter zu vernetzen.

Preis und Verfügbarkeit

Eve Room 2 wird im März auf den Markt kommen und 99,95 Euro kosten. Du bekommst die neue Version des HomeKit-Raumklimasensors dann bei Elgato, Amazon und auch bei Apple. Bis zum März ist weiterhin die erste Generation von Eve Room erhältlich. Auf Amazon kostet ein Exemplar des Vorgängers aktuell knapp 75 Euro – wer auf die neuen Features verzichten kann oder möchte, hat also jetzt die Chance, ein paar Euro zu sparen.

- Anzeige -
Smart Home App
TEILEN